Gerne stellen wir uns vor ….

In unserem Team arbeiten ausschließlich Frauen. Die Mitarbeiterinnen haben Ausbildungen im (sozial)pädagogischen und therapeutischen Bereich. Die Qualität der Arbeit wird durch regelmäßige Weiterbildungen und Supervision sichergestellt. Ohne die Unterstützung von weiteren engagierten Frauen sind die vielfältigen Anfragen und Aufgaben nicht zu bewältigen.

 

Die Beraterinnen

Susanne Strigel

  • Schwerpunkt: Beratung von Mädchen und Fortbildungen/Präventions-Workshops
  • geb. 1968
  • seit 1996 Mitarbeiterin bei Wildwasser e.V.
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie (Gestalt- und Traumatherapie)

„Ich bewundere die Stärke von Mädchen, die sexuellen Missbrauch erleben mussten. Mir ist es wichtig, mit ihnen gemeinsam nach Wegen zu suchen, wie es ihnen besser gehen kann.“

Beate Biederbick

  • Schwerpunkt: Beratung von Mädchen und Frauen mit Behinderung und Fortbildungen/Präventions-Workshops zum Thema „Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen mit Behinderung“ (auf Anfrage bundesweit)
  • geb. 1966
  • seit 2000 bei Wildwasser e.V. tätig
  • Ergotherapeutin, Gestaltberaterin, Mediatorin

„Für mich ist es immer wieder sehr beeindruckend zu sehen, wieviel Mut und Stärke die Frauen und Mädchen aufbringen, um sich Hilfe zu holen und einen Umgang mit ihren sexuellen Gewalterfahrungen zu finden. Es ist für mich ein Geschenk, sie dabei begleiten zu dürfen und gemeinsam mit ihnen weitere Ressourcen zu entdecken, die sie lebendig sein lassen.“

Lisa Meßmer

  • Schwerpunkt: Beratung und Gruppenarbeit mit erwachsenen betroffenen Frauen
  • geb. 1961
  • seit 1995 Mitarbeiterin bei Wildwasser e.V.
  • Dipl. Pädagogin, Gestalttherapeutin

„Jede betroffene Frau hat mehr oder weniger einen eigenen Umgang mit den Folgen des sexuellen Missbrauchs gefunden. Trotzdem kann es auch in der Gegenwart immer wieder Situationen geben, die alte belastende Gefühle wieder aufleben lassen und verstärken. - Es freut mich, wenn Wildwasser e.V. den Frauen dann zur Seite stehen kann, damit sie der Erfahrung der Isolation in der Kindheit eine andere Erfahrung entgegensetzen können.“

 

Zu den Vorstandsfrauen:

Dagmar Stumpe-Blasel

  • geb. 1969
  • seit 2002 bei Wildwasser e.V.
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH), Arzthelferin, Gestaltberaterin/Gestaltpädagogin

„Jede einzelne sexuelle Missbrauchserfahrung bei den betroffenen Mädchen und Frauen berührt mich sehr. Die Wildwasserfrauen leisten eine überaus wertvolle und wichtige Arbeit. Doch leider können sie nie sicher sein, ob ihre Stellen finanziell abgesichert sind. Für mich ist es eine große Bereicherung, dieses engagierte und lebensfrohe Team zu unterstützen.“

Kristina Flaig

  • geb. 1989
  • seit 2010 bei Wildwasser e.V.
  • Sozialarbeiterin (B.A.)

„Es ist mir ein Anliegen einen Ort mitzugestalten, an dem Mädchen und Frauen, die sexuellen Missbrauch erleben mussten, auf ihrem Weg begleitet werden."

Kontakt

Wildwasser e.V.
Basler Straße 8,
79100 Freiburg

Telefon:
07 61/ 3 36 45

E-Mail:
info@wildwasser-freiburg.de

Telefonzeiten

Montag: 10.30 bis 12.30 Uhr
Dienstag: 10.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 bis 12.30 Uhr

Es kann jederzeit eine Nachricht hinterlassen werden.

Beratung nach Vereinbarung

Werfen Sie einen Rettungsring!

Spendenkonto:
IBAN: DE44680501010002044789
BIC: FRSPDE66XXX